Wolfram SystemModeler – Modellieren, Simulieren und Analysieren (12. + 13.10.2022), Friedrichsdorf

Wolfram SystemModeler – Modellieren, Simulieren und Analysieren (12. + 13.10.2022), Friedrichsdorf
1.170,00 € zzgl. MwSt.
1.392,30 € inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

  • ACMA-MSA-I-1022
  • https://www.additive-net.de/de/academy/schulungen/wolfram/wolfram-systemmodeler
  • Mit dem Wolfram SystemModeler können mithilfe vordefinierter Komponenten ohne großen... mehr
    Produktinformationen "Wolfram SystemModeler – Modellieren, Simulieren und Analysieren (12. + 13.10.2022), Friedrichsdorf"

    Mit dem Wolfram SystemModeler können mithilfe vordefinierter Komponenten ohne großen Arbeitsaufwand anspruchsvolle Modelle erstellt werden. Es werden numerische Experimente an Modellen ausgeführt, um deren Systemverhalten zu beobachten und abzustimmen.

    Die Teilnehmer bekommen die Grundlagen des SystemModeler und von Modelica vermittelt. Im ersten Abschnitt wird eine Einführung in die Bedienoberfläche vermittelt. Im Anschluss werden die Simulationsmöglichkeiten des SystemModeler erklärt. Dies zeigt, wie nahtlos der Transfer von Modellen zu Mathematica funktioniert. Mit weitergehenden Simulationsanalysen und Modelldesigns mithilfe des SystemModeler-Links zu Mathematica wird die Thematik am zweiten Tag vertieft.

    Kursinhalte

    Teil 1: SystemModeler & Modelica

    Bedienoberfläche

    • Implementierte Nutzerbibliotheken
    • Simulieren im Simulation Center
    • Modellerstellung: Drag&Drop
    • Wiederverwendung von Modellen

    Modelica Language

    • Modelica-Sprache
    • Prinzipien von Verknüpfungen
    • Ausrichtung von Verknüpfungen
    • Vordefinierte Verknüpfungen aus der Modelica-Standardbibliothek
    • Language Concepts (objektorientiert, Gleichungen)
    • Hierarchische Strukturierung
    • Textuelle Modelica-Programme

    Teil 2: Modellierung, Analyse & Optimierung

    Bedienoberfläche

    • WSM-Link: SystemModeler & Mathematica
    • Simulationsbasierte parametrische & Sensitivitätsanalyse
    • Modellbasierte Analyse
    • Geometrische Analyse
    • Fortgeschrittene Funktionen des WSMLink

    Modelica Language

    • Dynamische Diagramme
    • Anlegen von Stored Plots
    • Model Exchange: Functional Mock-up Interface
    • Weitere Modelica-basierte Bibliotheken
    • Ausgewählte aktuelle Themen

    Dauer: 2 x 7 Stunden
    Beginn/Ende: 09:00 - 17:00 Uhr
    Sprache/Material: deutsch/englisch
    Vorkenntnisse: Die Teilnehmer sollten mit technisch-wissenschatflichen Grundprinzipien vertraut sein und über PC-Grundkenntnisse sowie Basiswissen zur Programmierung verfügen.

    Veranstaltungsort: ADDITIVE Soft- und Hardware für Technik und Wissenschaft GmbH, Max-Planck-Str. 22b, 61381 Friedrichsdorf, Deutschland

    Weiterführende Links zu "Wolfram SystemModeler – Modellieren, Simulieren und Analysieren (12. + 13.10.2022), Friedrichsdorf"
    Zuletzt angesehen